Spiel- und Bewegungskurs

Minimann und ich besuchen seit einigen Wochen einen Spiel- und Bewegungskurs für Kleinkinder.
Ich habe überlegt, ob es überhaupt Sinn macht aber kann jetzt sagen: Ja macht es, und zwar sehr.
Minimann brauchte ein paar Wochen um sich an diesen regelmäßigen Termin zu gewöhnen. Jetzt stürmt er den Raum, sobald ich ihn nur aus dem Buggy hole.
Es ist Exklusivzeit für mich und meinen kleinen Sohn. Ich habe die Möglichkeit ihn zu beobachten, mit anderen Kindern, wie er sich verhält und wie er seine Fähigkeiten schult. Es gibt Platz zum toben, die Kursleiterin baut richtige Parcours auf. Minimann liebt es zu klettern, hüpfen, springen oder zu rutschen. Je nach Aufbau, immer etwas Neues. Am Anfang und am Ende wird gesungen, immer die gleichen oder ähnliche Lieder. Ein Klassiker ist der ‚Kniereiter‘, der Minimann liebt das hüpfen auf meinen Knien 😉
Die Kursleiterin ist eine sehr liebe Frau, etwas spirituell angehaucht. Es ist interessant wie sie Situationen beurteilt und meinen Sohn einschätzt. Alles ein wenig alternativ, aber das stört mich gar nicht. Die Kinder lieben sie.
So waren beim letzten Mal fünf Jungs beim Kurs, Minimann inklusive. Das war so eine herrliche Stunde, diese kleinen Jungs haben eine ganz eigene Dynamik ausgestrahlt. Jeder mit eigenem Charakter, es wuselte nur so um uns herum, die Jungs tobten, rauften, drückten und küssten sich, hielten Händchen (so süß!) und spielten einfach ganz toll MITeinander.
Das soll jetzt nicht heißen, dass ich etwas gegen Mädchen habe, im Gegenteil! Es war einfach Zufall, dass es nur Jungs waren – ist mir auch erst im Nachhinein aufgefallen.
Wir werden wohl auch noch einen Nachfolgekurs mitmachen, auch wenn so ein Kurs mit Kita-Kind und meinem Job immer etwas Organisation verlangt: es lohnt sich einfach.

Advertisements

2 Gedanken zu “Spiel- und Bewegungskurs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s