Wichteleien die Dritte – Die Bescherung

Es war das erste Mal, dass wir an Tanja Traumbergs Weihnachtswichteln teilgenommen haben und es ist so super gelaufen, vielen Dank dafür!

Ich habe durch das Wichteln tolle Blogs kennengelernt, vor allem den unserer Wichtelfamilie: Alltagsschrott und der Familie, die wir bewichtelt haben: AntFriAnn.

Unser Paket stand schon einige Tage bei uns und wir alle schlichen so um es rum. Bis wir heute Abend entschieden haben: Bescheeeerung!

Minimann half schon beim Auspacken.

AuspackenAuspacken

Er war natürlich sehr neugierig und gespannt, so wie wir auch. Das kam dann zum Vorschein:

Die selbstgestaltete Karte ist sehr schön!

Minimann nutzte seine Chance sofort und wühlte im Paket herum. Er fand als erstes den zuckersüßen Schleich Esel. Der ist leider nicht auf den Bildern, er wurde sofort vom Minimann adoptiert und umhergeschleppt, keine Zeit zum fotografieren.

Im Paket wühlen

Als nächstes war das Buch dran. Ein wunderbares Tierbuch mit Schiebern zum entdecken. Wir lieben diese Bücher, das passt so gut!

Buch gucken

Außerdem gab es noch eine Badewasser-Farbe, die hatte Minimann in der Hand und wollte damit ‚Male male‘, wir haben nämlich die bunte Seife mit der er immer ‚malen‘ darf. 🙂 das nächste Mal färben wir unser Badewasser grün!

Auch an mich wurde gedacht, selbst gemachte Plätzchen, eine schöne Teemischung und eine Kerze.

Hier noch mal alles zusammen (bis auf den Esel, wie gesagt, den hat der Minimann nicht mehr hergegeben)

Vielen lieben Dank an unsere Wichtelfamilie! Ihr habt das toll ausgesucht und wir haben uns unheimlich gefreut!

Eure Geschenke haben uns die Wartezeit bis zur ‚richtigen‘ Bescherung verkürzt und ich finde es toll, dass ihr euch so Gedanken gemacht habt um uns eine Freude zu bereiten. Es hat geklappt 🙂

Schöne Weihnachten wünsche ich euch!

Advertisements

2 Gedanken zu “Wichteleien die Dritte – Die Bescherung

  1. Oh, Ihr glaubt gar nicht, was mir für ein Stein vom Herzen fällt! Ich hab gestern immer wieder geschaut, ob es schon einen Bericht gibt, ob die Sachen denn gut ankommen, der MiniMann sie mag und so weiter…
    Grad bei Schleich, er hätte es ja auch schon haben können *lach* Ebenso wie das Buch… Hach, ich freue mich unheimlich, dass wir „getroffen“ haben…
    Ganz tolle Bilder sind das, ganz herzlichen Dank auch für’s zeigen! ♥

    Wir wünschen Euch auch noch einen schönen Abend und morgen ein ganz wundervolles Weihnachtsfest! ♥

  2. Hallöchen, das nenn ich mal einen Zufall :o) Wir haben uns drei gegenseitig bewichtelt ;o) Anna ist noch eifrig dabei das Buch zu bemalen und das Püppchen zu verkleiden ;o)

    LG, Antje

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s