Chaosqueen

Es gibt so Phasen, da darf man mich nix machen lassen. So eine ist im Moment. 

Gestern wollte ich Brei kochen für den Minimann, hab extra auf unserem Spaziergang Biogemüse besorgt, zu Hause alles fein säuberlich geschnibbelt, abgewogen. Tja. Dann stand es auf dem Herd und ist mir verbrannt, so richtig. Alles klar.. ich war schon etwas sauer, machte das Gleiche aber noch einmal. Und was passiert? Es brennt mir natürlich wieder an, diesmal so dolle, dass der Topf dahin war. Die ganze Wohnung stank wie verrückt und ich habe geflucht.

Das sind so die Zwischenfälle, aber ansonsten klappt auch nichts. Ich schmeiße alles um, mache total viel Dreck in der Küche, kriege kein bisschen Haushalt erledigt. Mich überfordert es, den Geschirrspüler auszuräumen weil mir wieder was kaputt geht. Ganz bestimmt.

Es nervt mich und ich hoffe das ist bald wieder vorbei und es läuft wieder wie immer.

(Der Minimann hat mich noch nie fluchen gehört. Als ich da gestern so vor mich hin motzte fing er ganz schlimm an zu weinen. Als hätte er Angst vor mir gehabt. Geht gar nicht oder?)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s